Datenschutz und Cookies

Um Ihnen unsere Dienste als Ferienhausagentur anbieten zu könnn, benötigen wir natürlich auch einige Daten von Ihnen. Dabei nehmen wir den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und verarbeiten diese stets im Einklang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der EU Datenschutz- Grundverordnung.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie vollumfänglich über Art, Umfang und Zweck der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten und Ihre Rechte als betroffene Person informieren.

1. Wer ist für die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich?

Ihre Daten werden durch die Consulting y Marketing de la Janda SLU verarbeitet (Casa Andaluza ist eine Marke der Consulting y Marketing SLU), die ihren Geschäftssitz in der Calle Chiclana, 64 in E-11140 Conil de la Frontera (Cádiz, Spanien) hat, und unter der email-Adresse info@casa-andaluza.com zu erreichen ist. Diese meinen wir auch, wenn wir Formulierungen wie "wir" oder "uns" benutzen.

2. Warum und wozu brauchen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir sind berechtigt, Ihre persönlichen Daten zu verwenden, um Sie als Nutzer zu registrieren, Ihre Anfragen zu beantworten die von Ihnen geforderten vertraglichen Leistungen zu erbringen, und, soweit von Ihnen gewünscht, unsere gelegentlichen Newsletters zukommen zu lassen. Wir sind berechtigt, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, um unsere vertraglichen Verpflichtungen mit Ihnen zu erfüllen,

3. Zweck der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Um die angeforderten und vertraglich vereinbarten Leistungen zu erbringen, müssen uns folgende Daten vorliegen:

  • Stammdaten (Name, Adresse, Geburtsdatum)

  • Kontaktdaten (email, Telefon, Mobil-Telefon)

  • Vertragsstammdaten (Buchungen, Zahlungen...)

  • Kommerzielle Information (ob Sie als Abonnent unseres Newsletters eingetragen sind...)

Login-Daten für den Mitgliedsbereich unserer Website

Bitte beachten Sie, dass beim Ausfüllen der online-Formulare einige Felder als Pflichtfelder gekennzeichnet sind. Ohne diese Daten können wir Ihnen unsere Dienste leider nicht anbieten.

Ihre Daten werden für folgende Zweck genutzt:

  • Um Anfragen zu beantworten, die über das Kontaktformular eingegangen sind: wir verwenden nur die Daten, die wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen (Name, email, Telefon).

  • Um Sie per Newsletter über Angebote und Neuigkeiten zu informieren: Soweit Sie sich als Abonnement angemeldet haben, nutzen wir Ihre Daten (email-Adresse und Sprache), um Ihnen unserrn vierteljährlichen Newsletter in Ihrer Sprache zukommen zu lassen.

4. Mit welcher Berechtigung und über welchen Zeitraum nutzen wir Ihre Daten?

a) Zur beantwortung Ihrer Anfrage(n): Sie berechtigen uns, die Daten zu nutzen, die Sie uns über einen unserer diversen Kontakt-Kanäle mitgeteilt haben. Diese Daten nutzen wir für die Zeit, die benötigt wird, um Ihre Anfrage oder Reservierung zu bearbeiten.

b) Zu Marketing-Zwecken: Mit Ihrem Einverständnis für die Zusendung von Newsletters dürfen wir Ihre Kontaktdaten für diese Zwecke nutzen, so lange bis Sie sich als Abonnent abmelden.

5. Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Manche Ihrer Daten teilen wir mit Dienstleistern, die uns helfen, unsere vertraglichen Leistungen Ihnen gegenüber zu erfüllen. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten weiter, wenn eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht, wie zum Beispiel die Meldepflicht von touristischen Übernachtungen im Register der Guardia Civil.

6. Was sind Ihre Rechte?

Sie sind berechtigt, Ihre persönlichen Daten einzusehen, zu berichtigen und löschen zu lassen. In machen Fällen haben Sie auch andere Rechte, wie zum Beispiel einen Einwand gegen die Nutzung Ihrer Daten zu erheben, oder sie übertragen zu lassen, wie wir mim

Folgenden erläutern.

Wir verpflichten uns zur Vertraulichkeit bezüglich Ihrer persönlichen Daten und garantieren Ihnen die Ausübung Ihrer Rechte, die Sie kostenlos mittels eines einfachen emails an info@casa-andaluza.com geltend machen können, in dem Sie uns den Grund und Zweck Ihres Antrags mitteilen. Eventuell können wir von Ihnen verlangen, dass Sie sich anhand eines Ausweises identifizieren.

Ihre Rechte im Detail:

  • Sie dürfen die Daten, die wir von Ihnen haben, einsehen.

  • Sie dürfen um Berichtigung Ihrer Daten bitten. Bitte bedenken Sie, dass Sie uns aktiv Ihre Daten mitgeteilt haben und damit garantieren, dass sie richtig sind, und verpflichten sich, uns Änderungen mitzuteilen. Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie uns nur Ihre eigenen persönlichen Daten mitteilen dürfen, nicht die von Dritten, ausser es ist in dieser Datenschutzerklärung vorgesehen.

  • Sie dürfen die Löschung Ihrer Daten beantragen, soweit diese nicht mehr für die Ausübung unserer vertraglichen Verpflichtung notwendig sind, oder für deren Nutzung wir keine Berechtigung mehr haben.

  • Sie dürfen die begrenzte Nutzung Ihrer Daten beantragen, wie etwa die zeitweise Unterdrückung oder, im Gegenteil, die längere Aufbewahrung Ihrer Daten.

  • Widerruf: So wie Sie uns die Nutzung Ihrer Daten erlaubt haben, können Sie diese Erlaubnis jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass es z.B. für entgeltliche Verträge gesetzliche Aufbewahrungspflichten gibt und wir daher Ihre Daten nicht in jedem Fall vollständig löschen dürfen. In diesem Fall werden Ihre Daten mit dem Ziel markiert, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

  • Datenübertragbarkeit: Sofern anwendbar haben Sie außerdem das Recht, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an Sie oder einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung oder einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Dies gilt jedoch nicht, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche

dem Verantwortlichen übertragen wurde. Ferner haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Beschwerderecht: Ferner haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) sowie die Möglichkeit Rechtsbehelfe einzulegen. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs.

7. Änderungen in der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung abzuändern. Gewichtige Änderungen teilen wir Ihnen per email direkt mit. Kleinere Änderungen werden ohne weitere Bekanntmachung in diese Datenschutzerklärung aufgenommen,

Stand Juni 2018


Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Website auf Ihren Rechner bzw. Ihr Gerät geladen werden. Sie dienen dazu, den Zugriff auf Inhalte der Website zu erleichtern und bestimmte Funktionen auszuführen.
Cookies lassen sich nach der Dauer ihres Verbleibs auf dem Rechner sowie nach ihrer Herkunft Herausgeber klassifizieren:

Verweildauer:

Sitzungs-Cookies - Cookies, die vorübergehend gespeichert und nach Beendigung der Sitzung gelöscht werden.

Dauerhafte Cookies - Cookies, mit deren Hilfe eine Website den Besucher bei seinem nächsten Besuch wiedererkennt. Sie dienen dazu, den Service und die Funktionalität der Website für den Besucher zu optimieren.

Cookies blockieren

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Cookies zu blockieren. Ihren Browser können Sie so einstellen, dass alle Cookies blockiert werden, dass Cookies nur von vertrauenswürdigen Websites gesetzt werden dürfen oder aber dass nur Cookies von Websites akzeptiert werden, die tatsächlich aktuell besucht werden. Wenn Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass alle Cookies blockiert werden, können Sie auf bestimmte Bereiche dieser Website möglicherweise nicht zugreifen.

Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie auf www.allaboutcookies.org (nur in Englisch verfügbar). Dort erfahren Sie auch, wie Sie ungewollte Cookies blockieren und bereits gesetzte Cookies löschen können. 

Links

In verschiedenen Orten unserer Website befinden sich Links zu externen Anbietern von Produkten und Dienstleistungen. Für Richtigkeit der Links und die Leistungen dieser Unternehmen übernimmt Casa Andaluza weder Verantwortung noch Haftung.

Casa Andaluza 2016

Facebook
Blog
Google