Reservierung / Buchung

F: Muß ich mich sofort entscheiden, ob ich das Haus fest buchen möchte?
A: Nein, es ist auch möglich, für 2 Tage eine unverbindliche Vorreservierung festhalten zu lassen.

F: Ist der online-Belegungsplan aktuell und gültig?
A: Es sind alle bestätigten Buchungen erfaßt, aber nicht die unverbindlichen Vorreservierungen (Optionen). Sicherheitshalber lassen Sie sich die Verfügbarkeit des Mietobjekts zu den gewünschten Reiseterminen von uns bestätigen.

F: Erhalte ich einen Sicherungsschein?
A: Casa Andaluza untersteht dem spanischen Recht, das zwar Reiseveranstaltern eine Insolvenzversicherung vorschreibt, nicht aber Ferienhausgenturen, die rein als Vermittler tätig sind. Daher sind wir nicht verpflichtet, Sicherungsscheine auszustellen.

F: Wann muß ich den Reisepreis bezahlen?
A: Gleich bei Erhalt der Buchungsunterlagen ist eine Anzahlung von 20% fällig. Die Restzahlung muß 4 Wochen vor Anreise erfolgen. Weiteres bitte in den Mietbedingungen nachlesen.

F: Kann ich meine Buchung rückgängig machen?
A: Zu Storno und Umbuchungen lesen Sie bitte Punkt 4 der Mietbedingungen.

Ausstattung des Ferienhauses

F: Wie ist das Ferienhaus ausgestattet?
A: Information zur Austattung geben die Symboltabellen in der Objektbeschreibung. Kochgelegenheit, Kühlschrank mit Gefrierfach, Waschmaschine, Toaster, Küchengeräte, ausreichend Geschirr und Gläser, Kaffeemaschine (oder Filteraufsatz + Kanne) und Bügeleisen gehören zur Grundausstattung. Mit sehr weingen Ausnahmen sind deutsches Fernsehen via ASTRA und ein CD-Spieler Standard in unseren Ferienunterkünften, und inzwischen sind auch die meisten Ferienobjekte mit WLAN-Internetverbindung ausgerüstet. Haartrockner gehören nicht unbedingt zur Grundausstattung.

F: Wie groß sind die Betten?
A: Doppelbetten sind in der Regel 135x190cm groß, Einzelbetten 90x190cm.

F: Gibt es Bettwäsche und Handtücher?
A: Bettwäsche und Handtücher werden bereitgestellt und nach der Anzahl der Reisenden berechnet. D.h. wenn Sie nur zu zweit reisen, zahlen Sie auch nur die Wäsche für 2 Personen und erzielen somit einen Preisvorteil.

F: Sind sind die Unterkünfte für die kältere Jahreszeit geeignet?
A: Nicht alle Häuser und Wohnungen sind wintergeeignet. Am besten lassen Sie sich von uns beraten. Selten gibt es Zentralheizung, was aber bei den moderaten Wintertemperaturen auch nicht unbedingt notwendig ist. Meist reicht ein Kamin- oder Holzofenfeuer aus, in Verbindung mit einem Elektro- oder Gasheizkörper. Feuerholz und Heizkörper können Sie zusätzlich bestellen. Für das Beheizen des Badezimmers gibt es normalerweise einen kleinen Heizlüfter.
Für die Betten gibt es Wolldecken oder Thermodecken.

F: Sind Putzgeräte und Reinigungsmittel vorhanden?
A: Waschmittel, Tabs für Spülmaschine, Allzweckreiniger, Geschirrspülmittel, Schwamm und Wischtuch sowie Besen und Mob sollten immer bereitstehen.

An- und Abreise

F: Ab wieviel Uhr kann ich am Anreisetag die Ferienunterkunft beziehen?
A: Ab 17 Uhr. Soweit das Haus vorher nicht belegt ist, ist auch ein früherer Bezug möglich, muß aber in jedem Fall durch unser Büro bestätigt werden.

F: Bis wieviel Uhr muß ich das Mietobjekt am Tag der Abreise räumen?
A: Die Abreise muß bis 11 Uhr erfolgen. Wenn allerdings das Mietobjekt nicht am gleichen Tag wieder belegt ist, kann die Abreise, in Absprache mit CA, auch später erfolgen.

F: Muß ich das Haus vor Abreise reinigen?
A: Die Unterkunft muß in besenreinem Zustand hinterlassen werden, d.h. Geschirr abspülen, Müll entsorgen, durchfegen. Um Reinigung und Wäsche kümmert sich unser Putzteam oder der Eigentümer.

Service

F: Welchen Service bietet CA zusätzlich?
A: Information zu unserem Service und was Sie zusätzlich zu Ihrer Ferienunterkunft buchen können (Babybett, Zwischenreinigung, Einkaufsservice, Internet im Haus....) können Sie in "Service und Zusatzleistungen" nachlesen.

F: Ist eine Zwischenreinigung und wöchentlicher Wäschewechsel im Mietpreis mitinbegriffen?
A: Nein. Andernfalls könnten wir keine Preisvergünstigungen für Aufenthalte > 1 Woche anbieten. Die Preise für Zwischenreinigung und Zusatzwäsche entnehmen Sie bitte der Objektbeschreibung.

F: An wen wende ich mich, wenn ich vor Ort ein Problem habe?
A: Sie können Ihr Ferienhaus nicht finden, Sie stellen Mängel fest, Sie haben Ihren Schlüssel verloren oder suchen einen Arzt... wenden Sie sich mit Ihrem Problem an die Mitarbeiter von CA. Außerhalb der Bürozeiten erreichen Sie uns immer mobil unter 0034-660 451 839.

Preisberechnung, Discounts, Zahlungsmodalitäten

F: Welche Leistungen sind im Mietpreis enthalten?
A: Alle Nebenkosten außer den Heizkosten und die Kosten für die Klimaanlage. Der Reisepreis beinhaltet außerdem die Endreinigung und die Bereitstellung von 1 Set Bettwäsche und Handtüchern, sowie den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung.

F: Wie ermittle ich den genauen Reisepreis?
A: Nehmen Sie den Tagespreis, der der Saisonzeit und der Dauer Ihres Aufenthalts im Mietobjekt entspricht und multiplizieren diesen mit der Aufenthaltsdauer. Wenn Ihr Reisetermin in 2 verschiedene Saisonzeiten fällt, zählen Sie die Tage in der jeweiligen Saison x Tagespreis.

F: Welche Rabatte sind möglich?
A: Wenn Sie vor Jahresende für die kommende Saison buchen, bzw. bereits 1 mal bei uns gebucht haben, erhalten sie 3% Rabatt. Wenn Sie bereits mehrmals bei Casa Andaluza Gast waren, gibt es 5% Preisnachlaß. Darüber hinaus bieten wir bei vielen Häusern außerhalb der Hochsaison einen "Pärchenrabatt" von 10% bei Niedrigbelegung an (ist in den Objektbeschreibungen vermerkt). In den Last-Minute-Angeboten sind die Mieten zum Teil bis zu 20% reduziert. Allerdings gilt bei Last-Minute-Buchungen weder der Pärchenrabatt noch der Stammkundenrabatt und es ist keine Reiserücktrittskostenversicherung enthalten.

F: Wie und wann muß ich den Reisepreis zahlen?
A: Bei Erhalt der Reiseunterlagen ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises fällig (sh. Rechnung). Die Restzahlung von 80% muß 4 Wochen vor Anreise erfolgen. Bei Last-Minute-Buchungen ist sofort der gesamte Reisepreis fällig. Wenn Sie einen Teil des Reisepreises vor Ort bei Schlüsselübergabe begleichen möchten, muß a) mindestens 50% der Gesamtmiete im Voraus beglichen sein und b) die Zahlung durch Hinterlegung der Kreditkartenummer gesichert sein.
Die Zahlung erfolgt üblicherweise per Überweisung auf eines unserer Bankkonten. Bei Zahlung per Kreditkarte fällt eine Gebühr von 3% an.

Bitte lesen Sie auch unsere Mietbedingungen.

Örtliche Gegebenheiten

F: Kann ich das Leitungswasser trinken?
A: Viele unserer Objekte stehen in ländlichem, nicht erschlossenem Gebiet. Das Wasser wird über eine Pumpe aus einem eigenen Brunnen geschöpft. Eine Trinkwasserqualität ist hier normalerweise nicht zu erwarten. Jedoch zum Zähneputzen oder Kochen kann das Brunnenwasser verwendet werden. Fuente del Gallo und Roche sind an das Leitungsnetz von Conil angeschlossen und man kann das Wasser bedenkenlos trinken, auch wenn es etwas nach Chor schmeckt.

F: Gibt es in ländlichen Gegenden Müllabfuhr und Abwasserkanalisation?
A: Die Abwässer werden in Gegenden wie Roche Viejo, El Palmar, Zahora und Los Caños de Meca in eine Sickergrube geleitet, und es gibt keine Müllabfuhr am Haus. Der Müll muss vom Mieter selbst zu einem der naheliegenden Containern gebracht werden. Nähere Informationen finden Sie im Handbuch, das im Haus bereit liegt.

F: Muß ich mit Lärmbelästigung rechnen?
A:  In Conil sind vor allem Motorroller und die nächtliche Müllabfuhr Lärmverursacher, während auf dem Land hin und wieder nachts Hundegebell und das Krähen der Hähne in Kauf genommen werden müssen, während tagsüber Rasenmäher etc. benutzt werden. Bekannterweise feiern die Spanier gerne und halten sich nicht immer an die Ruhezeiten. In der Nebensaison kommt es auch manchmal zu Baulärm in der Nachbarschaft, allerdings ist die Bautätigkeit in Folge der Immobilienkrise stark zurückgegangen.

F: Gibt es im Haus eine Informationsmappe zur Gegend (Restaurants, Sportangebot...)
A: In allen Ferienunterkünften liegt eine aktualisierte Broschüre bereit, mit Information zu der Region rund um Conil, Vejer und Barbate sowie vielen Tipps für die Urlaubsgestaltung. Den Inhalt dieser Broschüre finden Sie auch hier unter "Regionale Informationen".

Poolzeiten

F: In welchen Monaten ist der Pool betriebsbereit?
A: Die Swimmingpools sind von Anfang April bis Ende Oktober benutzbar. Die Wassertemperatur liegt bis Mitte Mai und ab Mitte Oktober in der Regel bei 18-20°.

F: Wer reinigt den Pool?
A: Der Pool wird vom Eigentümer oder Gärtner ca. 2x pro Woche gereinigt und auf Chlor und PH-Werte geprüft. Blätter und Insekten bitte selbst mit vorhandenem Netz rausfischen. Die Einstellungen an der Poolpumpe dürfen auf keinen Fall verstellt werden!

Bitte beachten Sie die Regeln zur Nutzung des Schwimmbads, die im Haus ausliegen.

Mitbringen von Haustieren

F: Sind Hunde und Katzen im Ferienhaus erlaubt?
A: Ob das Mitbringen eines Hundes im Ferienhaus erlaubt ist, ist Entscheidung des Eigentümers. In der Objektbeschreibung ist dies mit dem Hundesymbol vermerkt.
Katzen sind grundsätzlich nicht in unseren Mietobjekten zugelassen, da dies für Katzenallergiker gesundheitliche Folgen haben kann.

F: Was muß ich beachten, wenn ich meinen Hund mitnehme?
A: Aus Hygienegründen und Rücksicht auf andere Feriengäste sind Sofas, Betten und der Pool tabu für Hunde. Bringen Sie eine eigene Hundedecke oder Hundebettchen mit. Der Hund sollte nicht alleine im Haus eingeschlossen sein und nicht mit Bellen die Nachbarschaft belästigen und sein Geschäft nicht im Garten erledigen.

F: Muß ich für den Hund extra bezahlen?
A: Es fällt pro Tier ein Reinigungszuschlag von 30 Euro an. Bei Mitnahme von Hunden verlangen wir eine Sicherheitskaution von 250 Euro. Eine Haftpflichtversicherung für das Tier setzen wir voraus.

F: Darf der Hund mit an den Strand?
A: Während der Hochsaison sind Hunde am Strand nicht zugelassen. An abgelegen Stränden wie Mangueta in Zahora finden aber keine Kontrollen statt. In der Nebensaison sind Hunde am Strand kein Problem.

F: Darf ich streundende Tiere am Haus füttern?
A: Aus Rücksichtnahme auf nachfolgende Gäste bitten wir, streundende Tiere nicht am Haus zu füttern, sondern auf der Straße. Bettelnde Katzen und Hunde können schnell zur Plage werden.

Langzeitmieten / Urlaub im Winter

F: Gibt es günstige Angebote für Langzeitmieten?
A: Bei längeren Mietzeiten von einem Monat und mehr können wir Ihnen ein individuelles Angebot machen. Bei unserem Angebot berücksichtigen wir die Einnahmen, die wir nach unseren Erfahrungswerten in dem gefragtem Zeitraum haben.

F: Wie hoch sind die Mieten in den Wintermonaten?
A: Je nach Unterkunft liegen die Monatsmieten im Winter zwischen 650€ und 1200€. Gerne erstellen wir Ihnen passende Angebote zum Überwintern in Conil und Umgebung.

Kaution

F: Muß ich eine Kaution hinterlegen?
A: Ja, in Höhe von 100 Euro (oder eine höhere Kaution, die in der Objektbeschreibung vermerkt ist). Die Kaution kann per Kreditkarte hinterlegt werden (eine Abbuchung findet nur im Falle einer Schadensmeldung statt) oder spätestens mit der Restzahlung überwiesen werden. Die Rücküberweisung der Kaution nehmen wir 2-4 Wochen nach Abreise vor.

F: Für welche Fälle hafte ich mit der hinterlegten Kaution?
A: Die Kaution wird für Schäden am Haus und Inventar verwendet, die durch unsachgemäßen Umgang entstanden sind, durch Nachlässigkeit oder unverantwortliches Handeln. Beispiele sind verschmutzte Wände, Schäden an der Poolpumpe, weil Kinderspielzeug in den Mechanismus geraten ist,...
Genauso können wir auf die Kaution zurückgreifen, wenn das Haus und Grundstück in einem sehr verschmutzten Zustand zurückgelassen wurden, und wir dadurch höhere Reinigungskosten hatten. 

F: Wie wird die Schadensregulierung über die Kaution vorgenommen?
A: Wir dokumentieren die Schadensmeldung mit Fotos und Protokoll und legen Nachweise (Quittungen, Rechnungen) für die Schadensregulierung bei. Bevor wir auf die Kaution zurückgreifen, wird dem Kunden der Schaden gemeldet und dessen Darstellung berücksichtigt.

Mängel am Haus / Beschwerden

F: Ich bin mit meiner Ferienunterkunft unzufrieden. Was mache ich?
A: Bitte teilen Sie uns Mängel unverzüglich mit, damit wir so schnell wie möglich Abhilfe schaffen können. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Mietbedingungen.
Wenn das Ferienhaus oder die Wohnungen nicht Ihren Vorstellungen entspricht, aber den Fotos und Beschreibungen entspricht und keine Mängel aufweist, die einen Urlaubsaufenthalt unmöglich machen, ist die Auflösung des Vertragsverhältnisses nicht möglich. In der Praxis bemühen wir uns allerdings, eine für alle Parteien zufriedenstellende Lösung zu finden, so dass Sie den Urlaub nach Ihren Wünschen verbringen können.

Urlaubsgestaltung

F: Welches Freizeitangebot gibt es in Conil und Umgebung?
A: Ausführliche Informationen zur Urlaubsgegend mit vielen Tipps und Empfehlungen zur Urlaubsgestaltung finden Sie auf dieser Homepage und in der Info-Broschüre, die in unseren Feriendomizilen ausliegt.

Facebook
Blog
Google