Reiseführer Costa de la Luz, Andalusien

Bodega

Sancha Pérez, ökologisches Wein - und Olivengut mit Vinothek, www.sanchaperez.com

Anfahrt: Von Conil Richtung El Palmar auf der Carratera A-2232, gleich hinter der Brücke über dem Rio Salado führt eine Schotterpiste zur Bodega (auf die Schilder achten)  

Kostenlose Führungen (spanisch/englisch) jeweils um 11 Uhr und 13 Uhr

Öffnungszeiten vom 15. Juni bis 15. September:
Montag bis Samstag von 10 - 14:30 Uhr, Sonntag und Nachmittags nach Vereinbarung

Öffnungszeiten restliches Jahr:
Montag bis Freitag von 10 - 14 Uhr, am Wochenende und Nachmittags nach Vereinbarung 

Flamenco

  • El Rincón de la Torbellino, C/Ancha 12, Tel.: 677 60 00 83, Facebook-Fanpage. Zahlreiche Flamenco-Events am Wochenende und unter der Woche, z.T. Eintrittspreise um die 10 €, im Sommer häufig kostenlos. 

  • Peña La Guitarra Poética, C/Neptuno, 3. Jeden Freitag Live-Perfomance, Eintritt frei 
  • Peña Flamenca "Salvador Periañez", C/Baleares, 33, Tel.:956440831
  • "El Quejillo" Musikbar mit Life-Konzerten C. Tomás Borrego
  • "Jacaránda" in C. Ancha
  • Lesen Sie die Aushänge an der Casa de Cultura (beim Rathaus um die Ecke), an der Plaza España oder bei der Toruisteninfo, mit aktuellen Terminen für Veranstaltungen.

Museum de los Raízes Conilenses

Heimatmuseum, Plaza Santa Catalina, neben dem Torre Guzman. Hier erfährt man, wie das Leben vor dem Touristenboom ablief.

La Chanca

Dokumentationszentrum über die Kulturgeschichte Conils und den Thunfischfang. Adresse: C/Almadraba s/n, an der Plaza de Santa Catalina, Eingang rechts neben der Kirche, Eintritt frei.

 
 

 

Eingang Quer 1200Web

Bodega Sancha Pérez 

Bailaora Cara

Flamenco Aufführung 

Museo 2 Pano

Dokumentationszentrum La Chanca

Facebook
Blog
Google