Reiseführer Costa de la Luz, Andalusien

Küstenwanderung von Caños de Meca nach Barbate

Länge ca. 7km, 2 - 2,5 Stunden, meist auf Sandwegen. Auch für Kinder gut zu bewältigen. Sie starten am Ortsende von Caños, bei der Bar "La Pequeña Lulú". Auf der Mitte der Wanderung kommen Sie zum "Torre de Tajo", einem Wehrturm aus dem 17. Jahrhundert, als die Küste von den gefürchteten Sarazenen  heimgesucht wurde, Berberpiraten aus Nordafrika. Hier können Sie eine Picknickpause einlegen und die grandiose Aussicht geniessen. Der Weg endet an "Playa Yerbabuena" kurz vor dem Fischerhafen von Barbate . Sie können die Tour natürlich auch von Barbate nach Caños machen. Rückfahrt mit dem Taxi ca. 15€.

Wandern oder Mountainbiken im Pinienwald von Roche

Länge ca. 7-8km, ca. 2,5-3 Std. Ab Conil laufen Sie in Richtung Fuente del Gallo: Entweder am Strand entlang bis zur Strandbucht Cala Aceite, oder Sie nehmen vom Atalaya Park aus das Wegenetz entlang der Steilküste. Letztere Variante ist unter den einheimischen Mountainbikern sehr beliebt (leichte bis mittlere Steigungen). Vor dem Hafen Puerto Pusquero, bevor der Río Roche im Meer mündet, überqueren Sie die Strasse Carretera und gehen landeinwärts Richtung Pinienwald, entlang des Río Roche.

Familien können auch am Parkplatz des El Nautico Restaurants parken und ihre Wanderung von dort aus beginnen.  

 

 

 

Gaviota Alcantil

 

Rio Roche Pinar

Wanderweg Río Roche

 

Facebook
Blog
Google