Reiseführer Costa de la Luz, Andalusien

Flughäfen 

Jeréz (80km), Málaga (220km), Sevilla (150km), Gibraltar (100km) 

Busfahrpläne

Jerez Aeropuerto-Cádiz Bhf: siu.cmtbc.es/docs/pdf/horarios/xcorredor_40.pdf

Cádiz Bhf-Conil: www.tgcomes.es/CONIL-VEJER-BARB-ZAHARA.pdf

Jerez Stadt-Conil: www.tgcomes.es/horarios_17.htm

Málaga-Conil: www.tgcomes.es/horarios_3.htm

Sevilla-Jerez Stadt-Conil: www.tgcomes.es/horarios_33.htm

Touristeninformation

Conil: C/Carretera, 1. Tel. 956-440501, www.turismo.conil.org

Vejer: C/Marqués de Tamarón, 10. Tel. 956-451736, www.turismovejer.es

Barbate: Av. José Antonio, 23. Tel. 956-063613, www.turismobarbate.es 

Einreise und Telefonieren 

Für die Einreise nach Spanien benötigen EU-Bürger nur einen Personalausweis. Für einen Abstecher nach Marokko ist der Reisepass jedoch unverzichtbar, für Gibraltar ratsam.

Ländervorwahl für Telefonate von Spanien nach Deutschland 0049, nach Österreich 0043, in die Schweiz 0041

Ländervorwahl von Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Spanien: 0034  

Ärzte und Gesundheitswesen

Centro de Salud: Örtliches Gesundheitszentrum. Unter Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (befindet sich auf der Rückseite ihrer Versichrungskarte) erhalten Sie eine ärztliche Grundversorgung: 24h Notfallservice, Allgemeinmedizin, Pediatrie.

Wenn Sie einen Spezilaisten brauchen, empfehlen wir eine Privatklinik aufzusuchen. Bei Privatärzten wird gleich vor Ort abgerechnet. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld bei ihrer Krankenkasse, wie die Kosten abgerechnet werden. 

Centro de Salud, Conil (öffentlich): Av. Gonzalo Sánchez Fuentes,1 (ganz in der Nähe von unserem Büro). Tel: 956-442 745. 24h-Notfallservice, Allgemeinmedizin, Pediatrie.

Centro Médico San Sebastian, Conil (privat): C. Entorno de Doñana, 2. Tel: 956-44 23 84. Spezialisten, Röntgen, Ultraschall. Das Personal spricht Englisch. www.centromedicoconil.com

Deutschprachiger Zahnarzt, Conil: Clínica Dental "Doctor Chamorro", C/Laguna, 9A, 956-441 235 o. 628-828 058. www.clinicadentalchamorro.com  

Nächstgelegenes, öffentliches Krankenhaus: Hospital Unversitario de Puerto Real, Carretera Nacional IV, Km. 665, 11510 Puerto Real,  Tel: 956 005 000. www.juntadeandalucia.es/servicioandaluzdesalud

Privatklinik Novo Sancti Petri: Av. Octavio Augusto, s/n, Urb. Novo Santi Petri,  11139 Chiclana de la Frontera,  Tel: 956-495 000. www.clinicanovo.com 

Öffnungszeiten

Banken: Mo-Fr von 8.30 Uhr bis 14 Uhr. In Conil, Vejer und Barbate gibt es zahlreiche Geldautomaten. Höchstbetrag pro Abhebung sind bei manchen Banken 300 Euro. Kreditkarten sind ein übliches Zahlungsmittel in fast allen größeren Supermärkten, Restaurants und Geschäften. 

Geschäfte:  Mo-Sa, Vormittags ab 9/10 Uhr bis 14 Uhr, Nachmittags ab 17/18 Uhr bis 20/21 Uhr.

Markthallen: Mo-Sa von 8.30 bis 14.00 Uhr, Supermärkte durchgehend vom 9:30 - 21:00 Uhr.  

Essenszeiten 

Der spanische und insbesondere andalusische Lebensrhyhtmus unterscheidet sich wesentlich vom mitteleuropäischen.

Frühstück (Desayuno): Es besteht meist nur aus einem Kaffee mit Milch (café con leche) und einem getoastetes Weissbrot (tostada) mit Olivenöl/Tomate (tomate/aceite) und Schinken, oder Butter (mantequilla), Marmelade (mermelada) und/oder Honig (miel).

Mittagessen (Comida, Almuerzo): Für die Spanier die wichtigste Mahlzeit des Tages. Es beginnt nicht vor 13.30/14 Uhr, besteht meist aus 2-3 Gängen (menú del dia) und kann bis 16/17 Uhr dauern.

Kaffee & Kuchen (Merienda): Der süße Snack am Nachmittag, bestehend aus Kaffee und Kuchen, irgendwann zwischen 17/18 Uhr bis 19 Uhr.

Abendessen (Cena): Restaurants öffnen in der Regel nicht vor 20.30/21.00 und selbst dann sitzt man oft alleine im Lokal, denn die Spanier gehen gerade im Sommer erst um 22-23 Uhr zum Abendessen.

Spanische Feiertage 2018

  • 1. Januar - Neujahr
  • 6. Januar - Drei heiligen Könige
  • 28. Februar - Andalusischer Nationalfeiertag
  • 30. März- Ostern
  • 13. April - lokaler Feiertag in Vejer
  • 1. Mai - Arbeitertag
  • 07. Mai - lokaler Feiertag in Vejer
  • 11. Mai  - lokaler Feiertag in Barbate
  • 16. Juli - lokaler Feiertag in Barbate und Conil
  • 15. August - Mariä Himmelfahrt
  • 08. September - lokaler Feiertag in Conil
  • 12. Oktober - Spanischer Nationalfeiertag
  • 1. November - Allerheiligen
  • 6. Dezember - Tag der Verfassung
  • 8. Dezember - Inmaculada Concepción (Unbefleckte Empfängnis der Jungfrau Maria)
  • 25. Dezember - Weihnachten

Das Klima rund ums Jahr

Die besten Reisezeiten sind das Frühjahr und der Herbst, wenn die Preise günstig sind und das Wetter warm ist. Dies ist die bevorzugte Reisezeit der Gäste aus deutschsprachigen Ländern. Von Mitte Juli bis Ende August ist Hauptsaison. In diesen Monaten füllt sich die Region insbesondere mit spanischen Urlaubern.
Im Frühjahr und im Herbst ist es, bis auf ein wenig Wochenendtourismus, viel ruhiger. Die meisten Restaurants und Bars haben von Juni bis September täglich geöffnet. In der Nebensaison öffnen viele Lokale nur noch am Wochenende.  

Levante und Poniente...

… sind die zwei vorherrschenden Windrichtungen an der Costa de la Luz.

Der Levante entsteht im Osten, im Mittelmeer, und bläst westwärts. Während er östlich der Meeresenge von Gibraltar Nebel und Feuchtigkeit bringt und oft Regen mit sich führt, verwandelt er sich westlich des "Estrecho" in einen heissen, trockenen Wind. In Tarifa, seit Jahrzehnten Treffpunkt der Wind- und Kitesurfer, bläst der Levante besonders stark, und schwächt gegen Westen mehr und mehr ab. Schwacher Levante bedeutet angenehme Wärme im Winter, bzw. Hitze über 32° im Sommer. Bei starkem Levante wird der Strand zum Sandstrahlgebläse und sorgt für schlechte Laune.

Der Poniente ist ein feuchter Atlantikwind aus dem Westen. Im Sommer ist er willkommen, weil er angenehme Kühle bringt, im Winter hingegen bedeutet er klamme Kälte.

Wetterstatistik Provinz Cádiz

             
      Wind Niederschlag
Monat   °C % Knoten Richtung mm pro Monat
Januar   13 8 4 W 69,50
Februar   14 11 6 W 61,67
März   17 30 8 O 31,50
April   18 23 8 O 48,17
Mai   21 23 8 O 27,83
Juni   24 16 7 W 5,85
Juli   26 15 7 W 0,00
August   27 14 7 O 1,00
September   25 20 7 O 71,83
Oktober   22 10 5 W 77,17
November   17 7 5 W 78,50
Dezember   15 13 5 N 70,83
ges. Jahr   19 15 6 W 45,32

Quelle: Meteorologisches Institut San Fernando (Cádiz)

Die Statistik beruht auf täglichen Wetterbeobachtungen zwischen 05/2009 und 02/2014 gemessen zwischen 7 Uhr morgens und 7 Uhr abends. 

Baden im Meer / Nacktbaden

Es gibt kaum ausgewiesene  Nacktbadestrände zwischen den Gemeinden Conil und Barbate. Wo die Hüllen fallen gelassen werden dürfen, richtet sich danach, wie einsam der Strand ist.

"Oben ohne" sieht man recht häufig, jedoch ist auch dies an Familienstränden nicht so gerne gesehen. Generell sollten Sie einmal um sich herum blicken, wie's die Nachbarn handhaben und dann für sich selbst entscheiden.

Meist muss man sich nur wenige hundert Meter von den Abschnitten entfernen, an denen sich die traditionellen spanischen Familien tummeln, und schon sind die Hüllenlosen unter sich.

Caños de Meca: Playa Nudista, im Osten des Dorfes, unterhalb der Klippen des Breña-Naturparks, Playa Mangueta zwischen Zahora und El Palmar, Playa Cala Isabel (zwischen Zahora und Kap Trafalgar),

Achtung Strömungen: Lebensgefährliche Strömungen am Faro Trafalgar, nicht weit hinausschwimmen!

Roche Viejo:  Cala de Aceite und Calas de Roche.

 

 

 

Paseo Atun

 

Chanca Hormigon Normal

 

Catalina Iglesia

 

Faro Roche

 

Museo Interior 1

 

Tapas 1

 

Mercado De Barbate

 

Faro Trafalgar Sol

 

Cielo En Colores Cabo Roche

 

Sajorami Beach Small

 

Plantas Playa Fontanilla

 

Hierbas Endunas

 

Yerbabuena Margaritas

Facebook
Blog
Google