So funktioniert die Zusammenarbeit mit Casa Andaluza:

  1. Erster Schritt: Stellen Sie uns Ihr Haus vor

    • Schicken Sie uns Fotos Ihrer Immobilie oder einen Link zu einer Anzeige Ihres Ferienhauses.

    • Informieren Sie uns, zu welchen Zeiten Ihr Haus zur Vermietung zur Verfügung steht.

    • Sagen Sie uns Bescheid, falls Sie Ihr Ferienhaus bereits über eine andere Agentur oder Reiseportal anbieten.*

    • Wenn Ihre Ferienimmobilie in unser Programm** passt, vereinbaren wir einen Besichtigungstermin.

  2. Zweiter Schritt: Wir besichtigen Ihr Ferienhaus

    • Wir fertigen eine professionelle Fotoreportage Ihres Hauses an.

    • Wir sammeln alle Daten, die wir für die Objektbeschreibung, Wegbeschreibung und für das Anlegen der Hausmappe benötigen. 

    • Wir orientieren Sie bezüglich der optimalen Ausstattung des Hauses.

    • Wir informieren Sie über die gesetzlichen Bestimmungen: Tourismus-Lizenz, Steuern, Gästeregistrierung etc.

  3. Dritter Schritt: Wir unterzeichnen den Vermittlungsvertrag

    • Sie erhalten von uns einen Vorschlag zur Preisgestaltung, der wettbewerbsfähig ist, und Ihrer Ferienimmobilie gerecht wird. In diesem unterscheiden wir zwischen Mietpreis (Tagespreis) und den einmaligen Kosten der Endreinigung und des Wäscheservices.

    • Wir unterzeichnen den Vermittlungsvertrag

    • Wir vereinbaren, wer für Reinigung und Maintenance zuständig ist. Diese Aufgaben kann der Eigentümer selbst übernehmen, oder Personen seines Vertrauens übertragen. Oder er kann Casa Andaluza beauftragen, dies über ihre Kooperationspartner durchzuführen.

    • Unsere Provision beträgt 18% (netto) vom Mietpreis.

  4. Vierter Schritt: es kann losgehen!

    • Wir präsentieren Ihre Ferienimmobilie in unserer Website und anderen ausgewählten Reiseportalen.

    • Wir fertigen ein virtuelles Gästebuch an, das den Gästen erklärt, wie sie das Haus finden, wie sie sich im Haus zurechtfinden und viele Tipps für die Urlaubsgestaltung gibt.

    • Sie informieren uns (am besten im Vermieterbereich) zeitnah über Eigenbelegungen, damit es nicht zu Doppelbelegungen kommen kann. Oder wir richten eine Verbindung zu Ihrem Buchungskalender z.B. in Homeaway ein, die unsere Kalender synchronisiert.

    • Wir teilen Ihnen unverzüglich alle neuen Buchungen mit. 

    • Sie erhalten immer zu Monatsanfang die Mietbeträge für alle Buchungen mit Anreisedatum im gleichen Monat.

    • Mit diesen Mietbeträgen verrechnen wir alle Ausgaben, die z.B. durch Techniker-Einsätze oder Inventarnachkauf entstanden sind.

    • Wir schicken Ihnen (oder Ihrem Steuerberater) termingerecht alle Unterlagen, die Sie für Ihre Steuererklärungen benötigen.

* Wir verlangen keine Exklusiv-Rechte für die Vermietung und stellen es den Eigentümern frei, selbst ihre Ferienimmobilie zu bewerben. Jedoch nehmen wir keine Objekte in unser Programm auf, die bereits von unseren direkten lokalen Mitbewerbern angeboten werden.

** Unsere Ferienhäuser befinden sich ausschliesslich in den Gemeinden Conil, Vejer y Barbate.

 

<< zurück                                                                                                                                                                            next >>

 

Facebook
Blog
Google